Digital

Bunt, schlank, extravagant: Das sind Apples Neuvorstellungen in Bildern

Erst strahlend bunt, dann schlicht weiß und schließlich in Metalltönen: Apples Geräte haben in den letzten Jahren optisch einige Wandlungen durchgemacht. Mit dem heutigen Apple-Event schließt sich der Kreis – und Apples iMac ist wieder bei den quietschbunten Farben angelangt, die ihn einst zur Stilikone machten. Doch auch die anderen Neuerungen des “Spring Loaded” getauften Frühjahrs-Events können sich wirklich sehen lassen – inklusive des neuen iPhone-Farbtons.

Optisch am markantesten ist klar der iMac. Der ist nun nicht nur je nach Modell in bis zu sieben Farben erhältlich. Das gesamte Gehäuse wurde neu gestaltet. Es ist jetzt optisch ganz klar am extrem flachen Design von iPad und iPhone gehalten. Möglich ist das, weil sich der iMac auch technisch stark an Apples Mobilgeräte annähert. In diesem Text erfahren Sie mehr.

Doch auch die AirTags sind ein echter Hingucker. Die kleinen Scheiben helfen dabei, Alltagsgegenstände wie den Schlüsselbund, aber auch den Koffer oder die Handtasche besser auffindbar zu machen. Dazu hat Apple ihnen ein schickes, schlichtes Design spendiert. Wer es extravaganter mag, bekommt aber auch das – in einer so edlen wie teuren Hermes-Edition.

Alle neuen Produkte finden Sie oben in der Fotostrecke.

QUELLE

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button